Varianten

Typ Matrix FN-Tasten Maus Maus Typ USB PS/2 Codes / Taste Bauform Modul
KeyWarrior16 16x8 1 / 2 1 / 8 SSOP48, DIL40 Replacement
KeyWarriorCO 16x8 1 / 2 Optisch 1 / 8 SSOP48, DIL40 Replacement
KeyWarriorCV 16x8 1 / 2 Kraftsensor 1 / 8 SSOP48, DIL40 Replacement
KeyWarriorCH 16x8 1 / 2 Hall Effekt 1 / 8 SSOP48, DIL40 Replacement

 

Programmieroptionen

Ausführung ext. EEPROM Codes / Taste Macros Codes / Macro FN-Tasten FN Ebenen
Flex 24C02 1 1 2
Operator 24C16 8 1 2
Commander 24C16 1 48 max. 31 2 3

 

Technische Details - KeyWarrior16

  • PS/2, USB 1.1/2.0 konform, Low Speed
  • Alle drei Codesets für PS/2 unterstützt
  • Power Key an separatem Eingang
  • Direkte Ausgänge für Caps, Num und Scroll LEDs
  • Dioden an den Tasten möglich
  • Eine FN Taste um zwischen 2 Tastaturtabellen umzuschalten, bei fest programmiert und Flex, Operator
  • Kundenspezifische Tastenbelegung ab Werk, oder in-System programmierbar


Technische Details - KeyWarriorCO

  • PS/2, USB 1.1/2.0 konform, Low Speed
  • Alle drei Codesets für PS/2 unterstützt
  • Mausfunktion mit Eingängen für klassischen Trackball-/Mausmechanismus
  • Separater zweiter PS/2 Ausgang für Mausfunktion
  • Power Key an separatem Eingang
  • Direkte Ausgänge für Caps, Num und Scroll LEDs
  • Dioden an den Tasten möglich
  • Kundenspezifische Tastenbelegung ab Werk, oder in-System programmierbar

 

 Technische Details - KeyWarriorCV

  • PS/2, USB 1.1/2.0 konform, Low Speed
  • Alle drei Codesets für PS/2 unterstützt
  • Mausfunktion mit Versapoint Kraftsensor
  • Separater zweiter PS/2 Ausgang für Mausfunktion
  • Power Key an separatem Eingang
  • Direkte Ausgänge für Caps, Num und Scroll LEDs
  • Dioden an den Tasten möglich
  • Kundenspezifische Tastenbelegung ab Werk, oder in-System programmierbar

 

 Technische Details - KeyWarriorCH

  • PS/2, USB 1.1/2.0 konform, Low Speed
  • Alle drei Codesets für PS/2 unterstützt
  • Mausfunktion mit zwei analogen Spannungseingängen, nutzbar z.B. mit Joysticks
  • Automatische Zentrierung und Driftkompensation für Mausfunktion
  • Separater zweiter PS/2 Ausgang für Mausfunktion
  • Power Key an separatem Eingang
  • Direkte Ausgänge für Caps, Num und Scroll LEDs
  • Dioden an den Tasten möglich
  • Kundenspezifische Tastenbelegung ab Werk, oder in-System programmierbar
chip ssop48 ssop48mod

 


 

Preise

Stück Preis / Stück Preis / Stück  Preis / Stück
Bauform

SSOP48

SSOP48

DIL40 Replacement

 Artikel-
nummern
  • KW16-S
  • KWCO-S
  • KWCV-S
  • KWCH-S
  • KW16-MOD

1 - 4 14,80 EUR 17,40 EUR 17,30 EUR
5 - 9 12,70 EUR 14,75 EUR 15,20 EUR
10 - 24 10,70 EUR 12,50 EUR 13,20 EUR
25 - 49 9,65 EUR 11,25 EUR 12,15 EUR
50 - 99 8,75 EUR 10,12 EUR 11,25 EUR
100 - 499 7,62 EUR 8,74 EUR 10,12 EUR

 

Alle Preise verstehen sich zuzüglich MwSt. und Verpackung/Versand.
Für Preisinformationen bei größeren Stückzahlen kontaktieren Sie uns bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Fest mit einer Tastaturtabelle programmierte KeyWarrior sind ausschließlich als kundenspezifische Chips erhältlich, alle Chips ohne den Zusatz "Flex", "Operator" oder "Commander" sind keine Standardbauteile und können nicht in kleinen Stückzahlen bestellt werden.

Kundenspezifisch programmierte Chips müssen in ganzen Stangen und zu mindestens 120 Stück (SSOP48) bzw. 100 Stück (für -MOD Bauform) pro Bestellung abgenommen werden.

Die einmaligen Startkosten zur Einrichtung eines kundenspezifischen Chips sind Euro 100 zzgl. MwSt.


 

Datenblätter und Downloads

Datenblätter Software und Beispielcodes
pdf KeyWarrior
pdf KeyWarrior CH
zip Downloadtool MaxOS X
zip Downloadtool Windows
zip Keytable-Editor Windows
zip Leere Tastaturtabellen